Verpasst!

Und wieder ein Feiertag, den ich vergessen kann – genauso wie ich jedes Jahr auf’s neue den Towel Day und SysAdminDay verpasse ein neuer Termin zum Verdrängen: Den Tag des Kaffees, immer am 28. September.

Titanic hat dies zum Anlass genommen, einen nachdenklichen, ja, wahren Text über dieses Lebenselexier Lebenselexier zu verfassen:

Erst die zehnte Tasse Kaffee – es kann auch ein Pott sein –, gefüllt mit herrlich dampfendem Mocca, Cappuccino, simplem Filterkaffee, wo war ich stehengeblieben? Also Kaffee! Hmmm, Kaffee, kann man ja immer trinken.