Kategorien
Gedankenfetzen

Ausrufezeichen, Unterhosen, Infofaxe

Ich mußte gerade lachen, als ich einen Probedruck eines Infofaxes an _viele_ Empfänger zum Erreichen eines Milestones sah: Der Betreff hatte doch am Ende fünf Ausrufezeichen.

Ich werde mal dem betreffenden Projektleiter

And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.
(Terry Pratchett, ‘Maskerade’)

verraten…

Kategorien
Gedankenfetzen

Samstags gehörn Server mir

Aus gegegebenem Anlass – warum kann ich noch nicht mal am Samstag mit der Firewall rumspielen, ohne dass irgendwelche User auf die Systeme wollen? Haben die kein Leben? Können die mich noch nicht mal am WE in Ruhe arbeiten lassen?

Ich hab dann mal zum Zeit totschlagen das berühmte DGB-Plakat angepaßt – nicht wirlich schön, aber erkennbar…

Samstags gehörn Server mir

Kategorien
Gedankenfetzen

Fishing for com(pli)ments

Nachdem ich das las hatte ich einen Anfall von Kreativität und habe mir den Titel einfallen lassen – ist leider schon dokumentiert weshalb ein Patent wegen Prior Art wohl abgelehnt wird.

Schade.

Kategorien
Gedankenfetzen

Feststellung #3

Muß meine Meinung revidieren – es ist abhängig von der Tagesform des Anstrengungs-Verursachers.

Brauche dringend ein Lart.

Kategorien
Gedankenfetzen

Feststellung #2

Von den vielen kleinen anstrengenden Dingen sind Netzwerkkarten mit Wackelkontakt auf der nach oben offenen Nerv-Skala mit an führender Position.

Kategorien
Gedankenfetzen

Kinder

Ich kann mit Kindern ja auch nicht umgehen – aber ist das nicht etwas übertrieben?

Kategorien
Gedankenfetzen

Feststellung #1

Anstrengender als DAUs* sind NAIs**.

*) Dümmster anzunehmender User
**) Nervigster anzunehmender IT-Kollege

Kategorien
Gedankenfetzen

required != sufficient

Eine sehr wichtige (Un-)Gleichung, vor allem beim einrichten einer LDAP-Authentifizierung.

Ich könnte kotzen, hat ne Stunde gebraucht bis ich drauf kam.