Kategorien
unbezahlte IT-Spielereien

Luser Attitude Readjustment Tool

Ich habe mir inzwischen ein LART gebastelt – die nächsten dumme-Fragen-Runden von meinen Usern werden an mich gehen…

Sorry wegen der Bildqualität, die Cam war schon scheiße als ich sie mir vor ein paar Jahren kaufte.
LART LART LART
LART LART LART

Kategorien
Gedankenfetzen

Samstags gehörn Server mir

Aus gegegebenem Anlass – warum kann ich noch nicht mal am Samstag mit der Firewall rumspielen, ohne dass irgendwelche User auf die Systeme wollen? Haben die kein Leben? Können die mich noch nicht mal am WE in Ruhe arbeiten lassen?

Ich hab dann mal zum Zeit totschlagen das berühmte DGB-Plakat angepaßt – nicht wirlich schön, aber erkennbar…

Samstags gehörn Server mir

Kategorien
Off Topic

Kaffeemaschinen und so

Ich bin ja bekanntlich ein ziemlicher Koffein-Junkie, was sich unter anderem daran zeigt, dass ich im Büro in der Regel in Ruhe gelassen werde, bevor ich nicht ein bis zwei Pötte intus habe.

Bei sub Rosam gibt es eine ausführliche Liste von Dingen, die bei Kaffeemaschinen schiefgehen können, die ich jedoch noch um zwei Punkte für die Vollautomaten von Jura ergänzen möchte:

Erkenntnis: Kaffee schmeckt _sehr_ seltsam
Auflösung: Nach Entkalkung wurde Wasserbehälter nicht richtig ausgespült

Erkenntnis: Braune Brühe unter/rund um das Gerät
Auflösung: Die Aufforderung „Trester leeren“ (also entsorgen des Kaffeesatzes aus dem Auffangbehälter) wurde mit öffnen und schließen der Schublade der Elektronik vorgegaukelt

Kategorien
Indianer, Kater und andere Serverbewohner

Wirre Sachen mit MySQL 4.1 auf Debian Etch

Ich habe hier ja mal behauptet, dass ich einen funktionierenden MySQL 4.1 auf Debian Etch AMD64 habe – stimmt aber nicht ganz…

Prinzipiell läßt sich mit der Kiste alles machen, was das Herz begehrt – nur nicht über den MySQL-Java-Connector ein prepared statement ausführen, was unsere J2EE-Applikationen leider dauernd machen. Ein ähnliches Problem wurde bei Ubuntu beschrieben, diesen Lösungsansatz habe ich dann auch gewählt.

Ich nutze also meine neu gebauten Debian-Pakete um das ganze „schöner Wohnen“ für die Administration zu haben, habe jedoch das offizielle Release von MySQL AB dazu auf den Server geklatscht und die Daemon-Binary ausgetauscht.

Eine perverse Konstruktion, für niemanden außer mir wartbar – aber erlaubt ist was funktioniert….

Update bei mytso gibt es inzwischen ein apt-Repository für AMD64-mysql-4.1 – nie von mir getestet, Verwendung also ohne auf eigene Gefahr…

Kategorien
Gedankenfetzen

Fishing for com(pli)ments

Nachdem ich das las hatte ich einen Anfall von Kreativität und habe mir den Titel einfallen lassen – ist leider schon dokumentiert weshalb ein Patent wegen Prior Art wohl abgelehnt wird.

Schade.

Kategorien
buntes, statistisches

Lustige Applikationsarchitekturen

Wir nutzen hier drei selbsterstellte (bzw. von der Tochter in Bulgarien erstellte) J2EE-Anwendungen, welche auf den Tomcats laufen.

Diese sind

  • eine Dokumentationssoftware als Java-Web-Start-Anwendung, sowohl intern als auch extern genutzt,
  • eine Groupware, die recht eng an die Dokumentationssoftware angekoppelt ist, nur intern genutzt und
  • ein Portal, dieses zeigt vor allem grundlegende Statistiken aus der Dokumentationssoftware, die Nutzung ist vor allem von extern

Ich habe mich jetzt einige Tage mit der Portal-Applikation rumgeärgert und wunderte mich, warum das Biest in _sehr_ seltsame Verzeichnisse schreiben wollten, was ich ohne die aktivierten Java-Policies nicht gemerkt hätte.
Nach einigem rumwühlen und Rücksprache halten mit meinen Codern stellte sich dann heraus, dass das Portal eine ziemlich abgefahrene Kombination von Methoden nutzt, auf die benötigten Daten zuzugreifen.

Kategorien
unbezahlte IT-Spielereien

Genuine Ubuntu Advantage

Im Ubuntu-Forum hat jemand einen Beitrag darüber gepostet, dass er just4fun versucht hat mit Ubuntu und IE4Linux den Windows Defender downzuloaden – und Ubuntu hat die Echtheitsprüfung bestanden…

Genuine Ubuntu

Großartig – und ein Video (aus dem obiger Screenshot stammt) gibt es dazu auch (Ogg, 10 mb).

(via /. von diesem Blog)

Kategorien
bla bla bla

Xtreme User Informing

Ich hab heute mal einige der PHP-Anwendungen im Intranet auf den neuen virtuellen LAMP umgezogen und habe folgendes unternommen, damit meine Benutzer (hoffentlich…) mit der Änderung klarkommen:

– Mail an alle geschrieben, mit altem Link, neuem Link und dem ursprünglichen Seitentitel
– technische Doku angepaßt
– Mail an die IT geschrieben mit dem Hinweis auf die technische Doku
– Platzhalter-Seite auf dem alten Server (auf Basis von dem)

Habe ich was vergessen?

Kategorien
bla bla bla

„Little Helperles“ rund um apt

Die Klassiker von apt sind ja im weitesten klar – apt-get install <paketname> und apt-cache search <suchtext> sollten jedem ein Begriff sein, der schon mal ein Debian in der Hand hatte.

Ich selbst verwende noch zwei weitere sehr praktische Tools, apt-show-versions und wajig – die Installation ist ja klar ;)

Kategorien
Gedankenfetzen

Feststellung #3

Muß meine Meinung revidieren – es ist abhängig von der Tagesform des Anstrengungs-Verursachers.

Brauche dringend ein Lart.