Kategorien
Off Topic

Ein paar Anmerkungen zu Halle (Saale)

General Smirk

* Wer Monkey Island mochte (oder auch nicht, es funktioniert auch als Theaterstück wenn das Computerspiel unbekannt ist) sollte noch diese Woche nach Halle – es gibt noch vier Termine für diese Bühnenumsetzung.
* Ich denke an Halle lässt sich ganz gut erkennen, wie eine verarmte Gegend funktioniert: Eine Apfeltasche am Bahnhof kostet nur 1,35 (kann sich wohl sonst keiner leisten), Tickets im ÖPVN sind 50 % teurer als anderswo (dürfte daran liegen, dass sich die Stadt keine höheren Zuschüsse leisten kann)
* Es gibt eine Tram-Linie, die nach “Frohe Zukunft” fährt. Ich stelle mir vor, dass dort ein Flughafen ist, von dem nur abgeflogen werden kann.
* Es gibt in Thüringen noch Raucherkneipen :)
* Kleine Theater sind mir die liebsten, wie auch im Sensemble sind die Schauspieler ansprechbar und eins drüber weiß ich nur, weil es ein spontanes Zuschauer/Schauspieler-BesäufnisZusammentreffen gab
* Der Rassismus ist ausgeprägt, von einer Hallenserin wurde ab 3 Uhr morgens (+/-) folgende Diskussion angestoßen
– Pegida wurde groß, weil die berechtigten Ängste der Teilnehmer von der Politik ignoriert wurden (kann ich noch teilweise nachvollziehen)
– Deutschland muss ein Nationalgefühl entwickeln (Warum?)
– Es ist ungerecht, dass nur Synagogen regelmäßigen Polizeischutz haben, dies muss auch für christliche Kirchen gelten (dafuq?!?)

Von renke

IT-Ratte (oder Systemadministrator), hat nen neues Spielzeug gekriegt und wird die "Genese" des Servers hier bebloggen.

21 ist nur die halbe Wahrheit.