Kategorien
Gedankenfetzen

Symbolfoto: Coronaimpfparty

Coronaimpfparty (Symbolfoto)
Und jetzt bitte noch in echt. Es wird Zeit, die 70 bis 90 % Impfquote zu erreichen.

Kategorien
Gedankenfetzen

Von Astronauten und anderen Abenteurern

Beim Griff zur FFP2-Maske vor dem Verlassen der Wohnung habe ich immer so ein diffus nostalgisches Gefühl. Und ich weiß jetzt auch warum.

In der Grundschule habe ich mir beim Anziehen des unhandlichen und überschweren Schulranzens vorgestellt, ich sei Astronaut*, der sich gerade vorbereitet auf die unwirtliche und gefährliche Umwelt da draußen.

*) wahlweise auch Tiefseetaucher, Feuerwehrmann oder ähnliches

Kategorien
Gedankenfetzen

Alternative Vergangenheit

Blade Runner ist damit dann auch keine plausible Zukunftsvision mehr, sondern nur noch eine alternative Vergangenheit.

Und was habt ihr so aus 2019 mitgenommen?

Kategorien
Gedankenfetzen

Da fehlt doch was.

Irgendwie fehlt im ICD-10 ein Code für “Gehirn schmilzt und fließt aus den Ohren”.

Weder in den Abschnitten G (Krankheiten des Nervensystems) noch F (Psychische und Verhaltensstörungen) zu finden. Komisch, ich bin mir sicher, dass dies zur Zeit meine Diagnose wäre.

Kategorien
Gedankenfetzen

“Ich freue mich hier zu sein”

sagte ich dem Pförtner als ich ins Büro kam.

Damit ist dann der Aprilscherz für dieses Jahr auch abgehakt.

Kategorien
Gedankenfetzen

Ich hab’s mir angeschaut, …

…und mag es nicht besonders.

Ist das Jahr bald rum?

Kategorien
Gedankenfetzen

Schockmoment am Montag morgen

Nagios ist _nie_ grün, könnt ihr euch vorstellen, wie schnell ich wach war? Ich glaube so habe ich den Nagios Checker nur ein oder zwei Mal in den Jahren hier gesehen…

Kategorien
Gedankenfetzen

Wochenende

Es gehört zum Berufsbild dazu, auch mal am Wochenende zu arbeiten. Aber zwei am Stück gehen schon an die Nerven.

Aber endlich Wochenende, und ich habe auch alle Aktivitäten schon genau durchgeplant: Ich mache überhaupt nichts. Und es wird großartig werden!

Kategorien
Gedankenfetzen

Wochenende!

Erwähnte ich schon mal, dass meine Altersteilzeit Arbeitszeitverkürzung eine meiner besseren Lebensentscheidungen war?

Kategorien
Gedankenfetzen

tief Luft holen und

Argh!

Zum drauf verweisen, das erscheint mir praktisch für viele Situationen.