Kategorien
Kaffee kochen

Dinge, die nicht sein müssen

Drei Ding, die ich vor dem ersten Kaffee definitiv nicht gebrauchen kann:

  1. Die Meldung Wasser füllen
  2. Die Meldung Trester leeren
  3. Das winselnde Geräusch wenn im Mahlwerk keine Bohnen mehr sind

Narf.

Update: Weil es gut reinpaßt: stabbity is a solution

Kategorien
Kaffee kochen

Gelbfraß von rechts

Ich befürchte das alte Axiom, dass ich das Gegenteil eines grünen Daumens besitze, bewahrheitet sich wieder: Meinem Kaffee geht es gar nicht gut.

Gelbfraß von rechts

Liegt es an zu wenig düngen? Zu viel und/oder zu wenig gießen? Zu kleinem Topf? Zu wenig Licht? Ich weiß es nicht – aber sehr schade an sich, ich wollte doch mal meine eigene Ernte rösten.

Die sehr gelben Blätter fielen beim bewegen übrigens entwedet von selbst ab oder ließen sich ohne jeglichen Kraftaufwand abzupfen – das Ding sieht inziwschen noch gerupfter aus…

Kategorien
Kaffee kochen

(Anti)Werbung

Ein sortenreiner Kaffee (100 % Coffea Arabica) aus kontrolliert biologischem Anbau.

Mehr als ein Viertel der Bevölkerung Äthiopiens lebt vom Kaffeeanbau. Die Kaffeekirschen zu diesem Kaffee werden von wild gewachsenen Kaffeebäumen gepflückt. Wildwachsende Kaffeebäume wachsen in vielen Gegenden Äthiopiens, dem Ursprungsland des Coffea Arabica. Da diese nicht behandelt werden, zählen Äthiopische Kaffees vermutlich zu den reinsten der Welt.

Die Wiener Röstung verleiht diesen ursprünglichen Bohnen ihre unverwechselbare Optik und ihren naturbelassen-aromatischen Geschmack!

(Anreißertext von Suweka)

Klingt gut, oder?

Aber das Zeug schmeckt erdig, jetzt habe ich hier so supi Kaffee einer regionalen Firma, verhalte mich ethisch-moralisch korrekt, und DAS SCHMECKT NICHT.

Beim nächsten mal doch wieder Industrieware.

Kategorien
Kaffee kochen

Umzugsplanung

Geht nicht um meine Wohnung – sondern um den Dauerbrenner bzw. Lückenbüßer Kaffeepflanze.
Mein Versuch, sie zu ertränken ist (glücklicherweise) gescheitert, aber so langsam aber sicher sollte ich _wirklich_ mal Richtung $Baumarkt ziehen und mir neue Töpfe besorgen – wenn ich doch nur nicht so faul wäre…

Nur noch ca 1,3 Meter mehr und die Pflanzen sind in der richtigen Größe für die Ernte ;)

Kaffee (noch lebend)

Kaffee (weiterhin wuchernd)

Kategorien
Kaffee kochen

Versumpfen

So als kleines Zwischenupdate – das possierliche Kaffeeding mal in seiner natürlichen Umgebung.
Kaffeepflanzen

Blöderweise habe ich es gestern mit dem gießen _etwas_ übertrieben, mal sehen ob die Pflanze mit einer sumpfigen Umgebung klar kommt – was ich dann nächsten Donnerstag sehe, denn ich bin erst mal auf Familientreffen irgendwo im Harz (wo ich dann hoffentlich nicht versumpfe).

In dem Nest gibt es keinerlei Mobilfunknetz (was sein gutes hat: so bin ich vor Anrufen von $AG sicher…), ich befürchte jedoch – was mich deutlich härter trifft – dass dort nur von den wenigen Leuten mit Ausreisevisum nach Deutschland sagenhafte Berichte von “Kompjutan” und dem “Internett” überliefert wurden.

Kategorien
Kaffee kochen

Urlaub und so

Bin dann mal weg, bis in einer Woche.

Meine Hauspflanze habe ich bei einem Nachbarn untergestellt, was aber ein schlechter Deal war – im Gegenzug gieße ich während seinem Urlaub drei Wochen lang zehn mal so viele Pflanzen.

Mein Kaffee wächst recht gut, im Vergleich zu da sind zwei Etagen von Blättern dazugekommen.

Kaffee

Ich sollte das Teil mal dopendüngen und wahrscheinlich auch umtopfen, sonst wird das nie was mit der Kaffeeernte (lustiges Wort übrigens)…

Kategorien
Kaffee kochen

Kaffee kochen

Seit einiger Zeit bin ich im Besitz einer Kaffeepflanze (danke Maria & Christian…) und nachdem diese anscheinend bei mir tatsäclich überlebt, werde ich das zum Anlass nehmen, das Kaffee kochen mal _richtig_ ernsthaft zu betreiben, mein Ziel ist natürlich das schwarze, nie-wieder-schlafen-können-Gesöff eines Admins.

Unter dieser Kategorie werden ab sofort in unregelmäßigen Abständen (sobald mir eben nichts anderes einfällt…) Soll-Ist-Vergleiche kommen.

Kaffee (Admin-tauglich) Kaffee (noch unfertig)